HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg
  • deutsch

Unser Angebot

Ob mit touristischem oder einem lernbezogenem Schwerpunkt: Mit Ihrer Klassenfahrt sind sie bei uns bestens aufgehoben. Wir gehen flexibel auf Ihre Wünsche ein und bieten Ihnen alles von einer reinen Unterkunft mit Selbstversorgung bis “rundumsorglos”.

Unterkunft

Sie sind mit den SchülerInnen in einem unserer beiden Häuser “Hochlland” oder “Neubau” untergebracht. Den Kindern und Jugendlichen stehen gemütliche Mehrbettzimmer und den LehrerInnen Einzelzimmer oder Doppelzimmer, stets mit eigenem Bad, zur Verfügung. Gerne stellen wir auch mal Betten um, damit alle in ihrem Wunschzimmer Platz finden.

Selbstverpflegung

Sie haben das Genörgel über das Essen satt? Jeder Gruppe steht eine große und gut ausgestattete Selbstversorgungsküche zur Verfügung, die Ihnen ermöglicht, frei zu entscheiden wann und was sie essen. Wenn alle einmal verantwortlich sind für das, was auf den Tisch kommt, besteht bei den Mahlzeiten ein respektvolles und wohlwollendes Miteinander. Und auch bei anfänglicher Skepsis sind sich am Ende meist sowohl SchülerInnen als auch LehrerInnen einig: Einer der schönsten Programmpunkte war das Selberkochen! Es stärkt nicht nur das Teamgefühl. Wem es gelingt, eine ganze Klasse satt zu machen, kann außerdem noch ziemlich stolz auf sich sein. Geschafft haben das bisher alle, ob Kinder oder Jugendliche – die Eigenverantwortung lohnt sich. Gerne unterstützen unsere TeamerInnen die Kochgruppen organisatorisch bei Besorgung und Zubereitung der Mahlzeiten sowie dem anschließenden Aufräumen und helfen bei der Budgetverwaltung. So können Sie Ihre SchülerInnen ganz alleine schalten und walten lassen.
Falls Selbstversorgung dennoch nichts für Sie ist, fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot für Halbpension.

Sonstige Räumlichkeiten

Der Vorteil zur Unterbringung in Hostel und Hotel wird hier besonders deutlich: Auf Wunsch steht ihnen ein eigener Seminarraum zur Verfügung, den Sie für kreative Arbeit, Diskussionsrunden, Filmabende und die Abschlussfeier nutzen können. Ein ruhiger Hofgarten lädt zum Verweilen ein. Auch der Speiseraum, den Sie in jedem Fall für sich alleine haben, lässt sich zwischen den Mahlzeiten zum Zusammensitzen, Plaudern und Spielen nutzen.
Unsere zwei Häuser sind überschaubar groß, sodass je nach Gruppengröße auch Eigenbelegungen möglich sind.
Gemeinschaftsräume schaffen Austausch, Konzentration und fördern die Gruppendynamik – zudem entspannen sie die Programmplanung und geben ein Gefühl von Zuhause.

Lage

Die Umgebung bietet eine Vielzahl an spannenden Ausflugsmöglichkeiten: Exkursionen in Potsdam oder nach Berlin, bei denen historische und politische Unterrichtsthemen erfahrbar werden können oder Kanutouren auf der Havel vor der Tür. Die Bildungsstätte liegt eingebettet in Potsdam, zentrumsnah und mit guten Einkaufsmöglichkeiten direkt um die Ecke. Gleichzeitig befinden Sie sich mit Ihren SchülerInnen an einem überschaubaren Ort, wo Sie ihnen auch einmal sorgenfrei ein paar Stunden freien Lauf lassen können.

ÖPNV

Aufgrund unserer Kooperation mit dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg, können wir unseren Gästen einen Fahrausweis (Tarifbereich ABC) für Berlin und Potsdam für 2 Euro pro Tag anbieten (regulär: 7,40/5,30 erm.).

AnsprechpartnerInnen vor Ort

Während ihres Aufenthalts sind wir manchmal vor Ort, und wenn nicht, in der Nähe und jederzeit telefonisch erreichbar. Sie erhalten natürlich eine ausführliche Einführung in das Haus und in jedem Fall hilfreiche praktische Tipps zu Ausflugszielen, Einkaufsmöglichkeiten und vielem mehr.